Untertitel von AUDIO2

Untertitel – nicht nur für Film und Fernsehen in der Fremdsprache

Untertitel sind vielen vor allem ein Begriff, wenn es um fremdsprachige Filme geht. Auch wenn sie im deutschsprachigen Film und Fernsehen nur wenig Verbreitung gefunden haben, weil die meisten Inhalte synchronisiert werden, hat jeder und jede schon einmal Passagen oder ganze Filme gesehen, die zum besseren Verständnis auf Deutsch untertitelt wurden.

 Für gehörlose und hörgeschädigte Menschen gibt es allerdings auch “einsprachige” Untertitel, die auf Deutsch bei deutschsprachigen Sendungen und Filmen eingeblendet werden – diese produziert AUDIO2 seit Jahren für deutschsprachige Fernsehanstalten und Filmfirmen. Gerade auch bei Dialektpassagen oder bei Umgebungslärm können diese aber für jede Zuseherin und jeden Zuseher hilfreich sein, um zu einem besseren Verständnis des Gesprochen beizutragen. Neben dem Dialog und Voice-Over-Kommentaren werden aber auch Musikbeschreibungen gegeben sowie Geräusche beschrieben, um ein barrierefreies Erleben zu ermöglichen. Analog dazu gibt es auch für blinde und sehbehinderte Menschen Hilfestellungen, um ihnen den Genuss von Film und Fernsehen zu erleichtern – die sogenannte Audiodeskription.

Gruppenbild des AUDIO2-Untertitel-Teams

AUDIO2-Untertitel-Team

 

Wo findet man Untertitel?

Grundsätzlich unterscheidet man zwischen “geschlossenen Untertiteln”, die man optional zuschalten kann, und “offenen Untertiteln”, die im Bild eingeblendet sind und nicht abschaltbar sind . Bei DVDs und im Fernsehen kann man die Untertitel auswählen und zuschalten, entweder über die Fernbedienung direkt oder über die Menüauswahl. Im Fernsehen werden Untertitel über den Teletext und mittlerweile auch als digitale Untertitel ausgestrahlt. Eine andere Form ist die Live-Untertitelung, wo etwa bei Konferenzen und Events das Gesprochene in Echtzeit untertitelt wird.

Da öffentlich-rechtliche Fernsehsender einen gewissen Anteil ihres Programmes barrierefrei anbieten müssen, finden sich Untertitel etwa bei Informations-, Nachrichten-, aber auch Sport- und Unterhaltungssendungen. Einen Überblick über unsere bisherigen Produktionen finden Sie unter bisherige Audiodeskriptions- und Untertitelprojekte von AUDIO2.

 

Wie Untertitel produziert werden

Bei der Erstellung der Untertitel wird auf Schnitte wie auf größtmögliche sprachliche Synchronizität geachtet. Das Erstellen von Untertiteln stellt eine große Herausforderung dar, weil gesprochene Sprache in geschriebene umgewandelt werden muss. Zugleich müssen auch die Musik mit Hinweisen wie “Ruhige Musik” sowie auch die Umgebungsgeräusche beschrieben werden, v.a., wenn die Geräuschquelle nicht im Bild zu sehen ist und ein gehörloser oder hörgeschädigter Zuseher daher nicht wissen kann, dass etwas zu hören ist.

Unsere MitarbeiterInnen arbeiten mit modernster Software, die das framegenaue Setzen von Untertiteln und auch die Berücksichtigung von Schnitten ermöglicht, und erstellen somit fertige Untertitel in gängigen Formaten (z.B. EBU-STL, XML), die einfach in die Produktion integriert werden und ausgestrahlt werden können.

 

Festivals und Sprachuntertitel

Oft produzieren wir auch Sprachuntertitel in Fremdsprachen für Festivals oder als Ansichtsversion für fremdsprachige Regisseure.

Wenn Sie Untertitel auf Deutsch oder in einer Fremdsprache für eine Produktion benötigen – kontaktieren Sie uns.

aufgeschlagenes Notizbuch mit Notizen zu AUDIO2